Kostenlos Stromanbieter und Gasanbieter wechseln

Sind im Stromvergleich / auf dem Markt alternativ Angebote für Tag und Nachtstrom?

Solche Tarife werden meistens nur von lokalen Versorgern angeboten. Hier ist immer der Einbau eines Zweitarifzählers nötig, wodurch gesetzliche Kosten entstehen. Mit einem Tarifrechner kann der Verbraucher überprüfen, ob der lokale Stromversorger auch Nachtstromtarife anbietet. Über regionale Stromlieferanten unterscheiden nicht zwischen Tag und Nachtstrom. Im Falle eines Anbieterwechsels würde der günstige Nachttarif entfallen. Erst auf dieser Ausnahme funktioniert ein Wechsel genau wie bei jedem anderen Stromzähler. Wer einen Tag - Nacht Stromtarif hat, sollte immer einen Wechsel zu einem Hauptzeittarif prüfen. Es ist möglich, dass der Strom trotzdem günstiger ist. Allerdings Akzeptierung nicht alle Stromanbieter Kunden mit Zweitarifzählern und es wäre der Einbau eines neuen Zählers notwendig, was weitere Kosten verursachen könnte.